Samstag, 29. Dezember 2012

Ein Blick hinter die Kulissen ....


So arbeitet unser Team:



Während Christian mit einem irren Speed versucht Zeit aufzuholen, verfolgen wir live die Geschehnisse in unserer "Kommandozentrale":


Auf drei mal drei Meter beobachten wir das Geschehen und halten auf einer Reihe von weiteren Schirmen Kontakt mit den offiziellen und inoffiziellen Stellen:


In der Zwischenzeit hat Christian Horwath "nur" mehr rund 50 km zu bewältigen...

Im ernst: der fährt wie der Teufel - bei Nacht auf Kies und Sand - nach mehr als 12 Stunden am Bike!
Hoffentlich findet er ein wenig Schlaf diese Nacht...

Keine Kommentare:

Kommentar posten