Mittwoch, 24. Oktober 2018

El Chott 2018 voll im Gange

Unser Team ist heute bereits den dritten Tag bei der El Chott in Tunesien zugange und die Männer können sich an der vorderen Front bis dato gut behaupten.

Der Teamgedanke geht voll auf. Chris und Günter sind größtenteils gemeinsam unterwegs und können sich so in schwierigen Situationen gegenseitig helfen. Der Teamspirit ist dabei allein mental eine starke Stütze, auch wenn man an den beiden ersten Tagen keine gegenseitige körperliche Hilfe in Anspruch nehmen musste.
Bis jetzt waren schnelle harte Pisten sehr materialfordernd. Ausfälle gibt es aber dennoch zum Glück noch keine. Dank dem tollen Service von Desert Soul Adventure sind die technischen Voraussetzungen für unsere Jungs perfekt.

Heute geht es nach einer Nacht im Hotel in Douz weiter durch die schönen Dünen Richtung Ksar Ghilane, wo nach 160km SP das heutige Etappenziel im Zelt wartet.

Derzeit liegen Chris an zweiter und dahinter Günter an dritter Stelle in der Gesamtwertung. Es ist genug Erfahrung vorhanden, um sich davon nicht unter Druck setzen zu lassen und so werden die heutigen Herausforderungen - schwere Bikes mit vollen Tanks im weichen Sand - sicher auch wieder souverän gemeistert!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen