Montag, 14. Januar 2013

Artikel auf "bikerzeit.at"


Sehr guter Artikel in der "bikerzeit":



"bikerzeit.at" ist ein Magazin von Biker für Biker - und damit trifft es genau unseren Nerv ;-)

Heute ist ein sehr guter Artikel darin erschienen, den wir Euch nicht vorenthalten wolle:

"Chris Horwath vom Contiger Rally-Team unter Top 10 bei der Rally nach Dakar

Beim Africa Race - die Originalroute von Frankreich nach Dakar in Afrika - ist der *fliegende Anwalt*, Christian Horwath wieder ins Spitzenfeld gefahren.
Trotz vieler Pannen hat es Horwath in seiner Klasse auf den 6. Platz geschafft, noch vor dem Star des Rennens, Tobias Moretti.
"Es waren unglaublich harte 6000 Kilometer bis nach Dakar. In Marokko hatten wir am Start in der Früh Minusgrade, und wenige Stunden später hatte es wieder über 30 Grad. Das Material hat auch sehr gelitten, vor allem im Sand. Ich hatte fast jeden Tag Speichenbrüche am Hinterrad und habe es einmal gerade noch kurz vor Mitternacht ins Ziel geschafft. Ich hatte dabei Null Sicht, da meine Elektrik ausgefallen ist, habe ich viele Stunden mit meiner Stirnlampe den Weg ins Ziel gesucht, das war eine Grenzerfahrung", so Horwath. "Die Servicetrucks kamen auch oft erst weit nach Mitternacht ins Bivouac, sodass wir oft ohne Zelt am Boden übernachten mussten", so Horwath weiter."



Das einmal als Leseprobe, weiter zum Artikel geht es hier:


Kompliment an Walter von der Redaktionsleitung.

Heute Abend um 21:00 Uhr müsst Ihr Servus TV gucken: Talk im Hangar rund um die Rally!

- Stay tuned!

Keine Kommentare:

Kommentar posten