Mittwoch, 9. Januar 2013

Die Africa Eco Race 2013 ist zu Ende!


Die letzte Etappe der Africa Eco Race 2013 ist gefahren - die Rally zu Ende:



Diese elfte und letzte Etappe der Rally ist "out of standing", das bedeutet, sie findet keinen Einfluss mehr auf das Endergebnis.


Die Sieger standen schon Gestern nach der zehnten Etappe fest (Klasse MOTO):

1. Martin Fontyn auf KTM
2. Guilaume Martens auf KTM
3. Patrik Anoult auf Honda
6. Klaus Kinigadner auf KTM
7. Gregor Bloeb auf KTM
9. Christian Horwath auf Yamaha
10. Tobias Moretti auf KTM
14. Klaus Pelzmann auf Yamaha
17. Helly Frauwallner auf Yamaha

Martin Rabenlehner "the Sig" ist leider nicht im Gesamtklassement.
Aber eigentlich sind sie allesamt Sieger, denn diese Rally ist etwas ganz besonderes - ein Lebensereignis und eine Erfahrung, die man für das gesamte weitere Leben mitnimmt.

Wir haben großen Respekt vor allen Fahrern und sind stolz darauf, dass wir das Contiger Rally Team während dieser extrem harten Tage medial begleiten durften.

Hier das Tagesergebnis von Heute für die Einfahrt nach Dakar und da freuen wir uns ganz besonders, dass auch Josef Hetzenauer und Martin Rabenlehner es geschafft haben - Christian Horwath ist nicht in der Tageswertung - Motorschaden:





und Hier das Gesamtklassement - Christian Horwwath "der Navigator" ist Gesamt-Neunter geworden und in der Klasse 450 sechster - und bester Yamaha Pilot aus dem Team! Gratulation!
Gregor Bloeb hat einen fantastischen siebenten Gesamtrang herausgefahren - Klaus Kinigander wurde sechster, Tobias Moretti zehnter, Klaus Pelzmann 14.ter und Helly Frauwallner schaffte es trotz aller Widrigkeiten erstens ins Ziel und dann noch als 17.ter:




noch einige Bilder des heutigen Tages (zur Zeit noch in niedriger Auflösung - die restlichen in hoher folgen in den nächsten Tagen):









Es wird dazu auch noch ein Video von uns geben über die gesamte Rally, das wir in den nächsten Tagen online stellen. Wir können schon jetzt verraten, dass es atemberaubende Bilder sein werden....

Die Statistiken lassen wir noch eine Weile online stehen.

Stay tuned! Die nächste Rally kommt bestimmt - und auch regelmäßig Neuigkeiten rund um die Fahrer und das Team. Da gibt es immer etwas zu berichten ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten